Archiv

Das Steuer erfolgreich übergeben

An der Spitze des HEV Thurgau ergänzten sie sich perfekt: Kantonsrat Gallus Müller als Präsident und Immobilienfachmann Werner Fleischmann als Vize. Was bleibt in Erinnerung?

Darf ich Einsprache erheben?

In Ihrer Nähe wird gebaut. Der Klotz gefällt Ihnen gar nicht. Zudem befürchten Sie Lärmimmissionen durch Mehrverkehr und spielende Kinder. Können Sie etwas machen?

Darf die Wohnung Feriendomizil sein?

Ein Interessent aus Deutschland möchte eine Eigentumswohnung im Thurgau am Bodensee erwerben. Nutzen möchte er sie jedoch nur als Feriendomizil. Ist dies möglich?

Die ganze Welt setzt auf Holz

China und die USA kaufen in Europa so viel Holz ein wie selten zuvor. Auch in der Schweiz ist das zu spüren. Gibt es hier denn nicht genügend eigenes Holz?

Sie setzt den HEV Thurgau in Szene

Sybille Angst verleiht dem HEV Thurgau in den sozialen Medien ein Gesicht – mit Wohntipps, Rechtsberatungsvideos und politischen Hintergrundberichten.

Das Bad einfach verschönern

Mit einer leichten Auffrischung ohne bauliche Massnahmen kann selbst ein altes Bad aufgepeppt werden. Eine kurze Anleitung.

Nerven sparen beim Mieterwechsel

Bei Umzügen sollte etwas keinesfalls vergessen werden: das professionelle Abnahmeprotokoll. Die Experten für Wohnungsabnahmen beim HEV Thurgau helfen ganz konkret weiter.

Zweites Zuhause zimmern

Gartenhäuser können weit mehr sein als ein Abstellschuppen für Arbeitsgeräte und werten die Grünfläche auf. Bei der Montage gilt es jedoch, einige Tücken zu beachten.

Weg mit der Liegenschaftsteuer!

Es ist an der Zeit, die Doppelbesteuerung von Liegenschaften abzuschaffen. Das Argument, die finanzielle Situation lasse es nicht zu, ist nicht mehr haltbar.

Kleine Sektion, grosse Ziele

Im Beruf analysiert und gestaltet Michael Boller Lebensräume. Als Präsident der Diessenhofer Hauseigentümersektion möchte er finanzielle Spielräume vergrössern.